Loading...

Mofa-Reparatur am türkischen Strassenrand | Mit dem Mofa um die Welt

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
Was bei dem Vorhaben "Ich geh mal schnell tanken" alles schief gehen kann, seht ihr in diesem Video. Viel Spass!

0:00 Begrüssung
0:27 Satteltaschen montieren
0:50 Ab zur Tankstelle
2:03 Kettenspanner-Reparatur an der Tankstelle
4:21 Mantel-Reparatur
5:45 Einheimische Jungs zeigen mir Fotos ihrer Puch-Mopeds
7:00 Mantel wird aufgezogen
7:43 Heimfahrt

Kosten Pneu mit Aufziehen TL 180 / EUR 24 / CHF 25,60

---------------------------------
---------------------------------
Mein einzigartiges Abenteuer startete am 1. August 2019 in Frauenfeld, Schweiz. Soweit mich der Wind trägt bin ich mit meinem Mofa, namens Sunny, auf dem Weg Richtung Osten. Im Zeichen der Slow Riding Culture fokussiere ich meinen Alltag auf Entschleunigung, bewusstes Erleben und Selbstkontakt. Wenn ich an fremden Orten vorbeikomme, neue Sitten kennenlerne und faszinierende Einblicke gewinne, teile ich meine Erfahrungen in Text, Photo und Video um sie zu animieren, ein ähnliches Abenteuer zu wagen. 𝗘𝗿𝗴𝗿𝗲𝗶𝗳𝗲 𝗱𝗶𝗲 𝗲𝗶𝗻𝘇𝗶𝗴𝗮𝗿𝘁𝗶𝗴𝗲 𝗖𝗵𝗮𝗻𝗰𝗲, 𝗺𝗶𝗰𝗵 𝗹𝗶𝘃𝗲 𝗮𝘂𝗳 𝗺𝗲𝗶𝗻𝗲𝗺 𝗔𝗯𝗲𝗻𝘁𝗲𝘂𝗲𝗿 𝘇𝘂 𝗯𝗲𝗴𝗹𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻!– Verfolge meine Reise auf Social Media und auf meinem Reiseblog.


💬 Comments on the video
Author

Schöne leere Straßen..und ein Wuppertaler in Ost Anatolien..:) Top, wie immer!

Author — TR

Author

Was für ein Abenteuer! Gratuliere!!! Danke für die tollen Aufnahmen und den tollen Bericht! Weiterhin viel Glück und Gelingen!

Author — Lisa Kutmon

Author

Ich sehe mit Freude, dass du dir bei Reparaturarbeiten immer sicherer wirst! 🛠💪
Weiter so! 😎
Das waren wieder atemberaubende Bilder von der schönen Gegend. 👌
Vielen Dank für dafür! 🤝

Author — Der Stier

Author

Coool.... Ende gut alles gut... im Orient ist halt alles a bissl anders 😀Görene ist ein Wahnsinn👍👍

Author — ruezi

Author

Wie machst du die Videos unterwegs? Per App? Welche?

Author — meineneuewelle

Author

Hallo Maggie!
Langsam wird reparaturtechnisch zum Profi. Etwas Routine schadet sicher nicht. Es kommen noch ganz andere Gegenden. Einen Reservereifen mitzunehmen wäre vielleicht gar nicht so schlecht.

Author — Hansjörg Muckenhuber

Author

Super dein Mechanisches Geschick ist einfach toll. Weiterhin gute Reise!!!

Author — Günter Thyzel