3. Georgien/Kaukasus, 800km von der Türkei nach Russland, Motorradtour Zentralasien, FMT 2019

  • 🎬 Video
  • ℹ️ Description
3. Georgien und Kaukasus, 800km von der Türkei nach Russland, Motorradtour Zentralasien, FMT 2019

Hallo und herzlich Willkommen in diesem Teil meines Tagebuches zur Motorradreise von Deutschland nach Zentralasien und zurück, meiner Franci Memoriam Tour, FMT 2019.

In 47 Tagen ging es über 24.000km, mit 21 Grenzübergängen durch insgesamt 17 Länder, Deutschland, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Türkei, Georgien, Russland, Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan, Mongolei, Lettland und Litauen. Der höchste Punkt meiner Reise lag auf sauerstoffarmen 4.655m über den Meeresspiegel im Pamir-Gebirge von Tadschikistan.

Die Gastfreundschaft in allen Ländern bescherte mir unvergessliche Momente. Eindrucksvolle Gebirge, Seen, Steppen und Flüsse schufen Horizonte und Landschaftsbilder die einem teils Glauben machten, auf einem anderen Planeten unterwegs zu sein. So wurde die Reise mit den täglichen Erlebnissen, Eindrücken, zahlreichen Passstraßen und zum Teil brutalen offroad-ähnlichen Pisten zum eigentlichen Ziel dieser Motorradtour. Wo immer ich hinkam, ich traf immer auf nette, freundliche und hilfsbereite Menschen. Sie interessierten sich für mich, luden mich ein zum Tee oder Essen, zapften Sprit von ihrem in meinen Tank, halfen mir höchst engagiert bei meiner Motorradpanne und last but not least gab es immer tatkräftige Unterstützung, wenn ich mein Motorrad mal auf die Seite gelegt hatte, was so insgesamt 12 mal der Fall war. An den Ländergrenzen traf ich immer auf freundliches Grenzpersonal, ebenso waren meine Begegnungen mit dem Militär oder der Polizei von Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft geprägt. Meine ohnehin schon durchaus positive Erwartungshaltung wurde deutlich übertroffen.


#Motorrad #Tour #Zentralasien #Rolf #Feldmann #Francesca #FMT #Memoriam #Rumänien #Bulgarien #Türkei #Georgien #Russland #Kasachstan #Usbekistan #Tadschikistan #Kirgisistan #Mongolei #Pamir #Zekari #Passstraßen #OffRoad #Urlaub #Reisen #Berg #Fluss #Canyon #Cappadocia #Istanbul #Moskau #Weltreise #Sibirien #Duschanbe #PortaWestfalica #Nordel #Minden #Deutschland #BMW #F700GS #Enduro #Piste #Serpentinen #Wüste #Ankara #SchwarzesMeer #PamirHighway #Baikalsee #Moschee #Wasserfall #Zelten #Camping #Transalpina #Shippka #Margot #Seidenstraße #Silkroad #RolfsFMT #Abenteuer #WaterCrossing #RiverCrossing #Abenteuer #Motorradreisen #RolfFeldmann #Atyrau #AkBaital #Wolga #Ural #Altai #ÜberGrenzen #Kaukasus

💬 Comments on the video
Author

Ich habe schon ein paar Videos von dir geschaut, tolle Reise und sehr schöne Eindrücke, vielen Dank dafür. Dein Mopped wäre mir persönlich im Offroadbereich zu groß und zu schwer, kein Wunder, dass du damit als Anfänger öfter mal an deine Grenzen gekommen bist ;)

Author — Monaco Franze

Author

Rolf, bin grad auf deine Videos gestoßen. Danke für das mitnehmen und die vielen tollen Bilder. Und auch für die Arbeit, die du dir damit für uns machst 👏👏🙏🙏. Wenn ich Anmerkungen machen darf: bei einigen Videos, in denen du uns was zeigen willst, wäre es hilfreich, nicht immer dich mit auf dem Bild zu haben 😘. Dann würde man mehr von der Landschaft sehen. Und bei so einer Tour 500 km als Tagesschnitt, das wäre mir absolut too much. Du sagst ja in ziemlich jedem Video, das ich von dieser Reise bisher gesehen habe, dass du wieder mitten in der Nacht nach einem Zeltplatz suchst. Dann mit nur 3 Stunden Schlaf wieder aufs 🏍 😱😱. Man will ja auch was vom Land sehen. Irgendwie schaust du immer fertig aus. Ist sicher auch dem hohen Pensum, was du Dir zumutest, geschuldet. Mach die Reise ein paar Tage länger, dann hast sicher mehr davon. Sorry, wenn ich so offen meine Meinung schreibe. Hoffentlich nimmst es mir nicht krumm, viele Grüße aus Niederbayern. Kurt.

Author — Kurt Seisenberger

Author

"Endurofahren lernen im Schnelldurchgang" - das ist Dir super geglückt, Rolf. Nach dem Zekari-Paß warst Du gewappnet für alles, was noch kommt. Werde ich mir jeden Tag in einem Abschnitt anschauen. Gruß aus Nürnberg, Günter

Author — EnduroMotorradTouren

Author

Hallo Rolf! Eindrucksvolle Landschaft. In Deutschland hat man sowas nur im Schwarzwald. Gruß Reinhard Kanitz

Author — Reinhard Kanitz

Author

Monoman da wird man ja süchtig deine Videos sind Spitze

Author — Stephan Kochmann

Author

Hallo Rolf
was hattest Du kilometermässig für einen täglichen Schnitt für diese 800 Kilometer?

GlG
Hans-Jürg

Author — Hans-Juerg Resler

Author

Ähnlich meiner Einschätzung bist Du doch ein recht vorsichtiger Fahrer?! Manchmal ein bisschen mehr Gas im Gelände und Mut und die Maschina läuft über Hürden!

Author — Marcel Hue

Author

Wie is es bei der Grenze ? Kein Problem ?

Author — Thomas Aigner

Author

18:50 Der im Hintergrund hat Spaß, man ist wieder Kind geworden....👏

Author — Spechthütte An-He

Author

Nimm das nächste mal eine Ural mit 2 WD mehr Gepäck stauraum stabil und trotzdem an der Luft! :-)

Author — Adolf Sturm

Author

Betr. "dogs attac bikers": 1. Biker sind für Hunde lediglich noch nicht gewürfeltes Frühstück 2. Foreign bikers taste better! 3. Auf solchen Straßen gibt es keine Radfahrer (mehr)! ;-))) You did it!! See you later, Alligator

Author — blues- indianer

Author

la colonna sonora è il rumore della catena che sbatte🙋‍♂️

Author — Paolo Cotani

Author

Was für brutaler verkehr, du solltest mal bei uns in vietnam urlaub machen, dort ist der Verkehr viel schlimmer, da kommst fast gar ned vorran

Author — BlackTime